Banker sind in höheren Positionen vorherrschend Männer, einige sind von Loredana Nemes portraitiert. Anzugsstoff und Accessoire werden dabei von der Künstlerin gewendet und avantgardistisch drapiert. Gemeinhin ein Modekorsett und Insigne der Finanz- und Geschäftswelt, führt Nemes den Anzug mit stilistischem Nonplusultra zu neuer Stofflichkeit und Form. Das Wesen des Portraitierten und sein Blick nach innen werden sichtbar.

Loredana Nemes ist geschätzte Bildende Künstlerin von fotografischen schwarz-weißen Reihungen, in denen sie Identität neu denkt und hierzu Darstellungen ohnegleichen entwickelt.

© Loredana Nemes, Jan/Joachim/Jürgen, 2016, Silbergelatineabzug
60 x 50 cm in Auflage von 5 (+ 2 a.p.), 100 x 83,4 cm in Auflage von 3 (+ 1 a.p.)
Courtesy Podbielski Contemporary

NADELSTREIFEN von LOREDANA NEMES
08. Sep bis 19. Nov 2016, Di – Sa, 12 –18 Uhr
Podbielski Contemporary, Koppenplatz 5, 10115 Berlin