„Die EUROPA  LICHTINSTALLATION ist ein Zeichen und Statement im öffentlichen Raum. EUROPA steht für die gemeinsamen Werte der Europäischen Gemeinschaft, für eine freie Gesellschaft und friedliches Zusammenleben, mithin für alle Errungenschaften, die oft nur unbewusst oder als selbstverständlich wahrgenommen werden.”

Konzept und Initiative der Architekten Caro Baumann, Johannes Schele

 

„So viel erscheint heute als Selbstverständlichkeit, was schlichtweg keine ist. Vor nicht allzu langer Zeit lag dieser Ort, diese Stadt, dieses Land, lag Europa in Trümmern. Geschichte ist noch nah. – Es ist daher so wichtig Zeichen mit positiver Strahlkraft für Europa, wie diese Lichtinstallation, zu setzen. Einem Leuchtturm gleich, dient diese sinnbildlich der Orientierung in der Dunkelheit, weist den Weg und symbolisiert Hoffnung.“

Lukas Feireiss, Autor, Kurator

 

Installation EUROPA an ST. AGNES, KÖNIG GALERIE
Alexandrinenstrasse 118-121 in 10969 Berlin

Die nächste EUROPA Installation wird am Europatag, dem 09. Mai 2017 eröffnet.
Bühnenturm, Komische Oper, Behrenstrasse 55, 10117 Berlin

 

„Wir brauchen ein Europa, dessen Bürger sich nicht als Konsumenten verhalten, sondern als gemeinsam verantwortliche Produzenten des europäischen Projektes. Damit die Europäer dieses Projekt als ihr eigenes ansehen und annehmen, muss es wieder an sie übertragen werden.“

Bernhard Schneider, A Soul For Europe